Tanztag mit Friedel Kloke-Eibl

21.04.18 (10:00 - 17:00)

tl_files/chanten/1gaeste/Kloke Tanztag 18.jpgTanztag:
Man sieht nur mit dem Herzen gut

 

Die Symbole in den Tänzen und Choreographien von Friedel Kloke-Eibl gehen über die bloße Wortbedeutung hinaus und verleihen ihnen eine tiefere – inneliegende – Bedeutung, denn »das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar«. A. de Saint-Exupéry

 


Seit vielen Jahren setzt sich F. Kloke-Eibl für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt ein (u.a. „Tanzen für den Frieden“ am Weltfriedenstag) und engagiert sich für die Ärmsten der Armen. (Gründung des gemeinnützigen Vereins „Stichting Favela-Kinder Rio“ ).

Friedel Kloke-Eibl unterrichtet weltweit und hat 16 CDs mit eigenen Tänzen und Choreographien veröffentlicht sowie 4 CDs mit Folkloretänzen und 5 Videofilme/DVDs und das Buch „My dance – a song of silence“.

 

Samstag, 21.04.2018 von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 70 Euro

 

tl_files/chanten/1gaeste/Kloke Logo 18.jpg

 

AUSBILDUNGSINSTITUT
Meditation des Tanzes – Friedel Kloke-Eibl
Kirchberg 5, D 87647 Oberthingau
Tel. 0049 (0) 83 77-81 60; Fax: 81 71
E-Mail: Friedel.Kloke-Eibl@t-online.de
www.sacreddance.de

 

Ort: Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung
Hinweis für alle Veranstaltungen: Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.

Zurück