Wild Woman Dance

27.04.18 (18:30 - 22:30)

tl_files/chanten/1gaeste/WWD - Frauentrommeln.jpgunter der Leitung von Juli Yamuna im Klangheilzentrum

 

Wir trommeln und tanzen in einem Kreis von Frauen und tauchen ein auf eine Reise zu uns selbst. Hier darf alles sein, was ist. Egal was wir fühlen: Tränen, Freude, Trauer, Wut, Ekstase, Stille, Verletzlichkeit, Kraft, Schreien oder Lachen. Alles darf im Tanz ausgedrückt werden. Wir geben uns dem Moment hin. Unser Körper und unsere Seele wissen, was uns heilt. Alte Blockaden dürfen sich lösen und Neues darf entstehen.
Hier sind wir in einem geschützten Raum von Frauen und verbinden uns im Herzen. Wir begleiten einander mit unseren Trommeln und Gesängen. Weiblichkeit ist Hingabe und wir sind absolut getragen durch unser Zusammensein. Ein ganz besondere Kraft entsteht dadurch, dass wir dem was in uns ist auf körperlicher Ebene Ausdruck verleihen. Jeder Abend hat ein spezielles Thema. Dieser Abend der Weiblichkeit und der weiblichen Kraft gewidmet.

 

Leitung: Juli Yamuna
www.sacred-feminine.net
Bitte mitbringen: eine Rahmentrommel oder eine Rassel (Plastikflasche mit Reis gefüllt)
eine Flasche Wasser
Energieausgleich 30 Euro
Dauer: 4 Stunden
Anmeldung erforderlich: juli.yamuna@yahoo.com

 

Ort: Klangheilzentrum, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.

Hinweis für alle Veranstaltungen: Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.

Zurück