Afrika - Chant - Workshop mit Heike
Termin: 
Samstag, 28. März 2020 - 13:00 bis 18:00 Uhr

Afrikanische Lieder sprühen nur so vor Lebensenergie. In den meisten Teilen Afrikas wird Gesang und Tanz ganz selbstverständlich in den Alltag eingebunden und  zu jeder Feier und Zeremonie. Musik und Gesang begleitet dort die Menschen vom ersten Tag ihrer Entstehung - Geburt - Heranwachsen -Initiationen - bei der Arbeit - bis zum Tod und darüber hinaus, durch Ahnenlieder und Rituale. Gesungen wird auch in allen Religionen, egal ob uralte Naturreligionen oder die großen Weltreligionen.
Das ganze Leben ist Klang und Gesang vom Anfang bis zum Ende.


Jugendchor aus Uganda
war 2017 zu Gast im Klangheilzetrum
 

Bei diesem Workshop wollen wir eintauchen in einige Kulturen dieses wunderschönen Kontinents. Viele dieser Lieder werden von Trommerhythmen begleitet, laden ein sich zu bewegen oder es gibt sogar  Tanz-Choreographien. Häufig heben sich diese Lieder durch ihre Mehrstimmigkeit heraus. Wir nehmen uns Zeit um diese Lieder kennenzulernen, alle Stimmen einzusingen um dann den harmonischen Klang zu genießen und das Gemeinschaftsgefühl, das dabei entsteht.

Bei vielen Liedern kann gerne auch mitgetrommelt werden.

Kosten: 30 Euro - ermäßigt 25 Euro
Anmeldung: info@klangheilzentrum.de

Leitung: Heike Brandstetter

Ort: Klangheilzentrum, Ötztaler Str. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München, Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.
Hinweis für alle Veranstaltungen  Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.