Intensiv-Chant-Wochenende im Haus Freudenberg SÖCKING
Termin: 
Donnerstag, 19. März 2020 - 18:30 bis Sonntag, 22. März 2020 - 14:00 Uhr

Europäische Kultur, New Age und die neuen Singbewegungen

Chanten - einfach das Singen in einem zugewandten Kreis genießen, ohne direktes Ziel, außer es sich gut gehen zu lassen.

Es war schon immer so, dass während eines Ausbildungsjahres einige mehr das Anleiten erlernen wollten, ganz konkret, und einige mehr das Eintauchen in das Chanten gesucht haben. Das hat auch immer gut geklappt, weil die Ausbildung sehr praxisorientiert aufgebaut ist und das bedeutet, dass ein großes Repertoire geboten wird.
Seit einigen Jahren ist es nun möglich, die Ausbildungswochenenden auch einzeln zu besuchen, ohne Ausbildungs-Absicht, als Chant-Intensiverfahrung. Einfach mitsingen, Seele baumeln lassen, sich erholen in einer schönen Gemeinschaft, mit vielen Informationen zu den einzelnen Liedern und Kulturen. Es ist gut zu wissen, was man singt, worum es geht. Heilung erfahren, auch das hat sich immer wieder gezeigt, dass Schmerzen weniger wurden oder sogar ganz weg gingen und vieles mehr.
Ein ganzes Wochenende eintauchen in die Lieder, Tänze und Rhythmen der ganzen Welt.

Das Wochenende im März ist das 1. Modul der Ausbildung und speziell unserer eigenen Kultur gewidmet: Lieder aus unserem europäischen Raum mit Hintergrundinformationen zu den einzelnen Kulturen, auch Lieder der Chant-Kolleginnen und Kollegen (Katharina und Wolfgang Bossinger, Gila Antara, IRIA, Michael Stillwater, Raimund Mauch, Heike Brandstetter u.v.m.) und die Lieder, die ich komponiert habe.

Info und Anmeldung: info@klangheilzentrum.de

Kosten für 1 Modul: 330,- €.
zuzügl. Kosten für Unterbringung und Verpflegung: Zimmerpreise/Person und Tag: ab 70,- € - Buchung über uns!

Ort: Seminarhaus Freudenberg in Söcking am Starnberger See
Prinz-Karl-Str. 16, 82319 Starnberg

Unterbringung: Einzel- oder Doppelzimmer, Vollpension mit köstlicher Verpflegung, Bio und vegetarisch - ausgesprochen lecker!

Dieses Modul eignet sich auch zum "Schnuppern", wenn man sich noch nicht sicher ist, ob man die ganze Ausbildung machen möchte.

Singen und Chanten sind Geschenke, die wir uns und unseren Mitmenschen machen.