ABGESAGT!!! Maria Ma - Hackbrett Solo
Termin: 
Sonntag, 24. Mai 2020 - 18:00

LEIDER LEIDER LEIDER!!!! ABGESAGT!!

Maria Ma

Nach dem wunderschönen Benefizkonzert für Wolfgang kommt Maria Ma jetzt noch einmal mit einem Hackbrett-Solo-Konzert zu uns ins Klangheilzentrum.
.... erstaunlich.... wundervoll.... bezaubernd.... ekstatisch..... sanft..... innig..... berührend..... mitreißend....... unglaublich...... u.v.m.
Wir sind stolz und freuen uns,  Maria Ma wieder bei uns im Klangheilzentrum zu haben.

 

Das Hackbrett, im Alpenraum fast ausschließlich in der Volksmusik zu finden, gibt es in ähnlicher Form in vielen Kulturen auf der ganzen Welt. Maria Ma verwebt in ihren Kompositionen komplexe Rhythmik mit sphärischen (Ober-) Tönen zu einem vielfarbigen Klangteppich und schafft damit ein völlig neues Hörerlebnis. Sie spielt Hackbrett seit ihrem 5. Lebensjahr, tritt als Hackbrettsolokünstlerin sowie mit eigenen Ensembles auf und arbeitet als Komponistin, Bühnen und Studiomusikerin. Zusammenarbeit unter anderem mit Gert Steinbäcker und Schiffkowitz (STS), Ina Regen, Bluatschink, dem Autor Felix Mitterer, den Schauspielern Ben Becker, Julia Gschnitzer, dem ORF u.v.a. www.maria-ma.com

Publikumsstimmen:

„Die Musik von Maria Ma ist etwas unerhört Ursprüngliches und das Hackbrett ein Weltinstrument.“

„Ihre Musik ist ein Traum, ein schöner Traum, ein wunderbarer Traum.“

„Jede ihrer Kompositionen ist ein Anruf an das Universum.“

 „Unsere Welt braucht solche Musik.“

Kosten: 12 Euro  Einlass: 17:45 Uhr
kommt und lasst euch verzaubern....

Ort: Klangheilzentrum, Ötztaler Str. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.
Hinweis für alle Veranstaltungen
Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.