Tulku Lobsang: Workshop - Tummo - das innere Feuer entfachen
Termin: 
Sonntag, 11. November 2018 - 10:00 bis 16:30 Uhr

Mit einer speziellen Kombination von Körperbewegungen, Atemübungen und Visualisation entfachen wir unser inneres Feuer, das die Blockaden karmischer Prägungen verbrennt.
Tummo ist unser Weisheitsfeuer. Dieses Feuer oder die innere Wärme ist in der Gegend unterhalb des Nabelchakras zu finden. Auf körperlicher Ebene ist es verantwortlich für unsere Körpertemperatur - die Hitze von Verdauung und Stoffwechsel sowie die Hitze, die Hormone bildet. Aber Tummo ist weit mehr als das!
Auf energetischer Ebene bahnt es sich seinen Weg durch die Kanäle, löst die subtilsten Blockaden auf und bewirkt, dass Energie durch den ganzen Körper strömt. Auf der Ebene des Geistes ist Tummo die Quelle von Liebe, Freude, Glück und Glückseligkeit.
Mit Hilfe einer Kombination von Bewegungen, Atemtechniken und Visualisationen erzeugen wir die Tummo-Flamme und verteilen sie durch den ganzen Körper.
Der Ausgangspunkt der Flamme ist unter dem Nabel. Wenn das Feuer größer wird, steigt es höher und höher. Es durchdringt sanft jedes einzelne Hauptchakra und verbreitet sich durch alle Kanäle bis in jede Pore unseres Körpers.
Die Chakren sind geheime Tore zu unserem Sein. Diese zu öffnen und uns mit unserem Tummo-Feuer zu verbinden, bewirkt großartige Verwirklichungen. Auf diese Weise tauchen wir in unsere innere Weisheit ein. Von dieser großartigen Präsenz aus können wir die wahre Natur unseres Geistes erkennen und umfassende Weisheit sowie bedingungslose Liebe und Mitgefühl verwirklichen.
Tulku Lobsang hat eine sehr starke Beziehung zu Tummo. Tummo ist seine Spezialität, und er kann diese Praxis wie kein anderer lehren. Eine wunderbare Gelegenheit für uns!

 

TULKU LOBSANG
Tulku Lobsang Rinpoche ist ein hoher buddhistischer Meister und Lehrer. In Amdo, im Nordosten Tibets geboren, wurde er im Alter von 13 Jahren als die achte Reinkarnation des Nyentse Lama wiedererkannt. Die Basis seiner Lehren ist das uralte Wissen des Tantrayana, welches den Grundstein des tibetischen Buddhismus und der tibetischen Medizin bildet. Tulku-la reist durch Europa, Amerika und Asien, um sein tiefgründiges Wissen weiterzugeben. 2015 erhielt Tulku Lobsang den „14th Dalai Lama Award of Excellence in Health and Spirituality“.
Tulku Lobsangs Unterweisungen sind gekennzeichnet durch seine herzliche und liebenswürdige Art. Humorvoll und alltagsnah schafft Rinpoche es, Brücken zu schlagen, um das uralte Wissen seiner ehrwürdigen Übertragungslinie in die Gegenwart zu übertragen. Es ist ihm ein großes Anliegen, durch die Vermittlung des tibetischen Wissens dazu beizutragen, dass sich das Leiden in der Welt verringert.

Kosten: 80 Euro

Anmeldung / Info:
Judith Becker
+49 (0)89 201 53 44
muenchen@tulkulobsang.de

www.tulkulobsang.org

Ort: Klangheilzentrum, Ötztaler Str. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.
Hinweis für alle Veranstaltungen
Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.