Heil-Klang-Session
Termin: 
Samstag, 17. November 2018 - 13:00 bis 17:00 Uhr

Heilsingen- und klingen mit dem Arzt, Klangtherpeuten und Musiker Wolfgang Friederich

Anmeldung: info@klangheilzentrum.de

Die positive, entspannende und heilsame Wirkung von Tönen und Musik ist seit Urzeiten bekannt: Klangwissenschaftler haben in Steinzeithöhlen unserer Vorfahren nachgewiesen, dass Zeichnungen erst durch Töne und Tönen verständlich werden. Unser Körper reagiert ganz gezielt auf bestimmte harmonische Schwingungen, etwa die obertonreichen Klänge von Stimme und Instrumenten.

Klänge und Singen heilen - schon nach 20 Minuten können körpereigene entzündungshemmende, schmerzlindernde und „glücklich machende“ Stoffe im Blut nachgewiesen werden. Die Kraft der Gemeinschaft verstärkt dies noch *.

Singen wirkt blutdrucksenkend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. Singen macht aber auch gut gelaunt, zufrieden und glücklich und wirkt darüber ganz tief in unsere unbewussten Sphären. Endlich eine Medizin, die wirkt und nicht bitter schmeckt oder die Sorge vor Nebenwirkungen enthält.

Klangbehandlungen haben mitunter eine augenblickliche positive Wirkung, wahrscheinlich durch die mögliche Einwirkung in so vielen Ebenen unseres Seins.

Wolfgang Friederich bringt all seine Erfahrung als Arzt und Klangtherapeut ein. Er wird ein großes Spektrum an Instrumenten vorstellen, deren Klang und Wirkung alle Teilnehmer wahrnehmen und selbst „spielen“ können. Am Ende des Workshops wird eine gemeinsame halbstündige Heil-Klang-Session stattfinden.  

Mit Klangschalen und  Monochorden, die auch auf den Körper aufgesetzt werden können, der Klangliege, dem Gong und vielen anderen Klang- und Rhythmusinstrumenten wird die Wirkung noch verstärkt und vertieft.

Wir werden auch gemeinsam singen in Verbindung mit den Instrumenten und Klangkörpern – uns gegenseitig besingen lassen und besingen. Indianische Ritualgesänge, Mantren und Heil-Lieder aus unserer Kultur werden uns unterstützen.

 

Kosten: 30 Euro – ermäßigt 25 Euro

Bitte bequeme Kleidung und evtl. Decke  mitbringen.

Ort: Klangheilzentrum, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung
Hinweis für alle Veranstaltungen
Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.