ONITANI Konzerterlebnis
Termin: 
Samstag, 4. Mai 2019 - 20:00

Erlebe die Kraft der Seelenmusik mit ONITANI

„Ihre Kompositionen entstehen aus dem Augenblick des ewigen Seins, aus dem Strom der Harmonie aller Seelen, und sie sind frei von Grenzen engen Räumen eines Taktmaßes und seiner vorgegebenen Geschwindigkeit. Frei von den Grenzen einer Sprache.”

Seit Jahren feiern die Schweizer Bettina und Tino Mosca-Schütz unter dem Namen ONITANI in Deutschland, Österreich und der Schweiz große Erfolge. Neben ihren heilsamen Konzerten treten sie auch mit namhaften Künstlern auf und unterstützen die Arbeit von spirituellen Lehrern, wie Jeanne Ruland, Melanie Missing oder Pascal Voggenhuber, Ingrid Auer, Annemarie Herzog, SEOM, Sabio Janiak.
Seelen-Musik von ONITANI entsteht aus dem Moment. Aus der Ewigkeit für die neue Zeit. Das Zauberhafte berührt das Tiefste des Herzens und schenkt Freude, Befreiung, Harmonie und Bewusstsein.
Die Seelen-Musik entsteht in dem Augenblick, in dem sie gespielt wird. Kein Proben, kein Einstudieren, einfach in medialer Verbindung mit dem Universum. Der Seelen-Gesang der keiner Sprache entspringt, sondern Klänge der Seele sind, verzaubert auf unerklärliche Weise. So, wie wenn dein Innerstes zu dir spricht. ONITANIS Seelen-Musik nimmt dich auf eine Reise zu dir selbst mit.
Als Zugabe dürfen die Zuhörer am Ende des Konzertes nach vorne kommen und Bettina ins Ohr flüstern, wo sie Unterstützung oder Heilung brauchen. Bettina und Tino gehen dann für den Fragenden in die mediale Verbindung und es entsteht für einige Minuten, seine ganz persönliche Seelen-Musik. www.onitani.com/de/

"Aus tiefstem Herzen Danke für den heutigen, wundervollen Healingmusic-Abend. Tief berührt sind Tränen der Heilung geflossen, ich fand eben keine Worte. Lauschend und singend in meiner Seelensprache nun auf dem Weg. Heilung und Inspiration pur. Danke, Danke, Danke.“
 
VVK-Tickets € 25,- bei www.SpiritCircles.de info@spiritcircles.de bestellen
www.onitani.com/de/

Ort: Klangheilzentrum, Ötztaler Str. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München
Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.

Hinweis für alle Veranstaltungen
Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.