19. Nacht der spirituellen Lieder München
Termin: 
Freitag, 9. November 2018 - 20:00 bis 23:30 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung der Jesuitenkirche St. Michael,Wolfgang Friederich und Philipp Stegmüller.

Im Wesen der  Musik liegt es, Freude zu bereiten. (Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

Ein Mitsingkonzert mit Liedern aus den großen religiösen Traditionen der Menschheit. Aus Hunderten von Menschen wird mit Hilfe von erfahrenen Anleitern ein lebendiger Klangkörper: ein spirituelles Ereignis, das Grenzen sprengt und Menschen zusammenführt.

An diesem Abend sind alle zum Mitsingen eingeladen, animiert. Es erklingen Taizé-Lieder, Gospels, Mantras, jüdische, indianische und afrikanische Weisen. Das Verbindende der großen spirituellen Traditionen wird spürbar. Gemeinsames Singen macht Freude, eröffnet einen Zugang zur Spiritualität und führt Menschen zusammen.

Wolfgang Friederich, Arzt, Klangtherapeut, Musiker, singt für sein Leben gern. Seit 15 Jahren bietet er in München das wöchentliche “Offene Chanten” an, das heilsame und entspannte Singen in  Gemeinschaft, zu dem jeder kommen kann. Seit 2008 leitet er das Klangheilzentrum München-Sendling mit Seminaren und Fortbildungen. www.klangheilzentrum.de


Philipp Stegmüller, Komponist, Sing- und Seminarleiter. Das Singen und Musizieren mit Jung und Alt, ohne Leistungsdruck, Erwartungshaltungen und Vorkenntnisse eröffnet große Freude, erzeugt Dankbarkeit und Wertschätzung für einen selber und die Gemeinschaft. www.m-singing-circle.de

Pater Karl Kern SJ, Kirchenrektor von St. Michael, zur „Nacht der spirituellen Lieder“ in St. Michael: “Das gemeinsame Singen passte zu St. Michael, zu diesem Raum der Weite, Freiheit und Geborgenheit. Gelöst und gesammelt ging es zu bei dieser spirituellen Liedernacht. Es war spürbar: Wahre Spiritualität öffnet das Herz – für Gott, füreinander und für jene Freude, die von innen kommt.“

Diesmal zu Gast: Katrin Neelam Mages,
Sängerin, Kundalini Yoga Lehrerin und Access Consciousness Facilitator. Seit über 10 Jahren singt und spielt sie zusammen mit ihrem Mann David - gemeinsam als LAEELA - Mantras und Herzenslieder aus verschiedenen Kulturen. Singen ist in ihren Augen Medizin, die auf vielen Ebenen heilsam wirkt. www.laeela.com

Außerdem spielen Markus Soffner -  Bass & Gitarre und David Mages - Multiinstrumentalist

Der Erlös geht an das "Emoto Peace Project", Leitung Akiko Stein -   www.emotopeaceproject.net

Eintritt 15,-€ (10,-€ München Pass)
St. Michael, Neuhauser Str. 6, München

Es gibt keine Toiletten in der Kirche!!!!!